Roboter bauen und programmieren

In dieser AG bauen und programmieren 8 Kinder ihrer eigenen Roboter. Was braucht eigentich so ein Roboter alles und was kann so ein Roboter dann? Und was hat es eigentlich mit der so häufig erwähnten „künstliche Intelligenz“ auf sich? In dieser AG lernen die Kinder nicht nur das Bauen und Programmieren von Robotern, sondern verstehen auch sehr viel aus den Bereichen Bionik und Mechatronik.

Unser Roboter ist ein Lego®-Mindstorms-EV3-Roboter. Da dieser Name aber viel zu lang ist, wird er von uns liebevoll „Robeta“ genannt.

Übrigens: Robeta ist eine „sie“ 😉

Zur Zeit bauen die Kinder noch eifrig an der Roberta, bevor es dann an die PCs geht und das programmieren gelernt werden kann. Das große Ziel: eine Roberta zu programmieren, die einen großen Hindernis-Lauf bewältigen kann.

Erste Schritte beim Bauen der Robeta

Das „Gehirn“ der Robeta: der „Intelligent Brick“

 

Kommentare sind geschlossen.